14.01.14 10:38 Uhr
 266
 

Jennifer Lopez fuhr mit dem Zug in die Bronx

Das sich Superstars auch wie normale Menschen verhalten können, bewies nun unlängst einmal Jennifer Lopez. Denn die Sängerin hält Zugfahren für ein besonderes Erlebnis.

"Ich hatte richtig Lust, einfach in die Bronx zu fahren. Und wir haben es gemacht und es hat so viel Spaß gemacht!", bekannte die 44-Jährige.

Viele Jahre sei sie nicht mehr mit einem Zug unterwegs gewesen. Für sie seien es fantastische Erinnerungen wie sie früher immer nach Manhattan gefahren sei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: New York, Zug, Jennifer Lopez
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Einwohner startet Petition gegen Melania Trump - Sie soll wegziehen
One-Hit-Wonder Colonel Abrams verstirbt 67-jährig als Obdachloser in New York
USA: Donald Trumps Schutz in New York kostet pro Tag eine Million Dollar

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.01.2014 20:05 Uhr von Der_Norweger123
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Norwegen: Mann fuhr mit sein Auto zur Arbeit.
Kommentar ansehen
15.01.2014 08:41 Uhr von fromdusktilldawn
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
china: bei verladearbeiten fiel einem arbeiter ein 20 kg sack basmatireis auf den rechten kleinen zeh, nach einer kleinen pause konnte er seine arbeit wieder aufnehmen

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Einwohner startet Petition gegen Melania Trump - Sie soll wegziehen
One-Hit-Wonder Colonel Abrams verstirbt 67-jährig als Obdachloser in New York
USA: Donald Trumps Schutz in New York kostet pro Tag eine Million Dollar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?