14.01.14 10:18 Uhr
 431
 

Kanada: Vater lässt über Baby-Namen im Internet abstimmen

Ein Vater aus Kanada hat die Abstimmung über die Namenswahl seiner Tochter ins Internet gestellt.

Dabei sind unter anderem verrückte Namensgebungen wie "Megatron, Streetlamp oder Not Zelda". Als zweiter Vorname wurde unter anderem auch "All-Spark" genannt.

Allerdings steht auf Platz Eins des gewünschten Namen für das Baby derzeit Amelia.


WebReporter: Higharcher
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Internet, Baby, Vater, Name
Quelle: www.stern.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Neger" im Kreuzworträtsel von Chemnitzer Klinikmagazin
Murnau: Sture Autofahrer blockieren 50 Minuten lang Straße
Walsrode: Pizzabote begegnet mitten in der Innenstadt einem Wolf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Münchner Amoklauf: Waffenhändler zu sieben Jahren Haft verurteilt
Bonn: Mann nach Messerstich in den Bauch in Lebensgefahr
Die zweite Flucht - Flüchtlinge kommen aus Skandinavien zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?