14.01.14 11:58 Uhr
 322
 

Hannover: Taxifahrer missbrauchte 64-jährige Rentnerin sexuell - Bewährungsstrafe

Seit zwei Jahren war eine alleinstehende, blinde 64-jährige Rentnerin Kundin bei Nihad S. (49), ihrem Taxifahrer. Dabei bildete sich ein Vertrauensverhältnis, denn seine Kundin nannte er inzwischen "Schatzi".

Doch an einem Julitag des vergangenen Jahres missbraucht er das Vertrauen der Frau. Nachdem er sie nach Hause gefahren hatte, vergewaltigte er die 64-Jährige in ihrer Wohnung.

"Ich bin ein behilflicher Mensch, fahre viele Frauen, hatte nie Probleme! Es tut mir leid", so Nihad S.. Da er geständig war und Reue zeigte, wurde der Reihenhausbesitzer zu einer Haftstrafe von zwei Jahren auf Bewährung sowie 3.600 Euro Geldstrafe verurteilt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kamimaze
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Hannover, Sexueller Missbrauch, Taxifahrer
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Australien: Sexueller Missbrauch an Minderjährigen in Flüchtlingslager
Mann missbraucht Elfjährigen im Supermarkt sexuell
Offenbach: Sexueller Missbrauch einer Frau? - Fahndungsfoto veröffentlicht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.01.2014 12:11 Uhr von gerndrin
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Nihad?
Hat sicher was mit Bereicherung zu tun...
Chocobo77 kann das sicher näher erklären!
Kommentar ansehen
17.01.2014 07:03 Uhr von enrico_9876
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
War sein Esel zur Reha, oder warum hatte er es auf einmal so nötig?
Kommentar ansehen
25.01.2014 00:13 Uhr von patf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Den Mistwanst in einen Raum sperren und dann lassen wir 10 schwule Vergewaltiger rein und er hat dann auch sein Spaß.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Australien: Sexueller Missbrauch an Minderjährigen in Flüchtlingslager
Mann missbraucht Elfjährigen im Supermarkt sexuell
Offenbach: Sexueller Missbrauch einer Frau? - Fahndungsfoto veröffentlicht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?