13.01.14 18:16 Uhr
 10.805
 

"PS4"-Controller sorgt anscheinend für riesige Umtauschwelle

Schon bevor die "PlayStation 4" in Europa herauskam, gab es mehrere Beschwerden von Spielern, deren Controller schon nach kurzer Zeit Schäden aufwies.

Vor allem die Ummantelung der Analog-Sticks löse sich nach exzessivem Spielen sehr schnell.

Dies soll auch bei Kunden von Amazon aufgetreten sein. Laut Gamereactor soll der Umtausch jedoch keinerlei Probleme bereiten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: schreibfaul
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Controller, Umtausch, PS4
Quelle: www.playm.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Facebook-Chef hat zwölf Mitarbeiter zur Löschung von Hassposts auf seinem Profil
Facebook- und Nachrichtenseiten verbreiten Fake News über Angela Merkel
Wissenschaftler fordert verpflichtendes Lesen von Texten, die man teilen möchte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.01.2014 19:38 Uhr von mactec
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
bringt bloß nichts, wenn der neue dann auch wieder schnell ranzig aussieht.
Kommentar ansehen
13.01.2014 20:05 Uhr von camperjack
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN