13.01.14 18:01 Uhr
 2.014
 

Begehrte Youngtimer: Diese Klassiker sollte man kaufen, bevor die Preise steigen

Sich einen Youngtimer als Sammlermodell zulegen oder noch einmal das Auto aus seiner Jugendzeit fahren, davon träumen viele. Doch wer zu lange zögert, riskiert, dass die Preise steigen. Beim Mercedes 500 E aus der Baureihe W124 liegen die Preise schon oberhalb von 20.000 Euro.

Die 400 E-Serie, von der es nur 22.802 Stück gibt, ist sozusagen ein Geheimtipp. Ebenfalls unterbewertet ist der Fiat Dino. Er wurde nur 7.651 Mal gebaut. Gerade die Coupé Bertone-Version ist ein Schmuckstück. Ein Klassiker ist auch der Opel Kapitän PL-V. Einzig das Rostproblem ist ein Manko.

Der Porsche 911 S 2.7 hat ebenfalls zwar technische Probleme, wie undichte Stellen, dafür steht er aber für Automobil-Purismus. Eine schlanke Karosserie, Chromrahmen und sogar Einsätze in Tatort-Verfolgungsjadgen machen den Wagen zum Sammlerobjekt. Auch hier dürften die Preise steigen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: no_trespassing
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Preis, Klassiker, Youngtimer
Quelle: auto.freenet.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Opel Insignia erstmals komplett ungetarnt
Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.01.2014 18:01 Uhr von no_trespassing
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Youngtimer sind schon was tolles. Die Wagen hatten viel mehr Charme als die neuen. Klar, die neuen sind technisch überlegen, aber man kann kaum einen Benz von einem Lexus unterscheiden. Die alten Formen waren einfach wuchtiger, strahlten Wertigkeit aus.
Kommentar ansehen
13.01.2014 18:30 Uhr von TeKILLA100101
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
man muss halt die möglichkeit haben ihn unterzustellen... extra garage dafür anmieten, kostet auch...

sicherstellen, dass er hin und wieder vllt bewegt wird, denn wer rastet, der rostet...

is nich so einfach kaufen, vor die tür stellen und nach 2 jahren mit 1000% gewinn wieder vertickern..
Kommentar ansehen
13.01.2014 18:32 Uhr von no_trespassing
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ja klar, eine Garage sollte man auf jeden Fall haben.
Kommentar ansehen
13.01.2014 19:48 Uhr von keineahnung13
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Bei Mercedes muss man aber auch einen guten finden, da die leider echt gerne rosten... oder noch das Geld haben dann um diese Probleme zu beheben....

Naja mein Polo wird dieses Jahr 20, also sollte nu auch bald ein Youngtimer werden, aber von den gibts noch genug (Qualität wohl zu gut^^) sieht leider Optisch nicht perfekt aus, da bräuchte man paar euros um das wieder strahlen zu lassen
(Bin aber letztens wieder durch den TÜV gekommen)
Kommentar ansehen
13.01.2014 20:04 Uhr von Petabyte-SSD
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Ein Bekannter hat sich Whiskys eingelagert, keine Ahnung, der hat wohl eine ganze Palette gekauft für 70 EUR pro Flasche.
Spacewhisky oder so ähnlich, kurz darauf war der 130 EUR wert, jetzt steigt und steigt der.

haäätte man hätte man nur :)
40% Geldanlage
Kommentar ansehen
13.01.2014 20:06 Uhr von Tigoci33
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
mein tipp BMW 750i e32

leider werden die viel und gerne gerfahren, dass man kaum einen mit einer laufleistung unter 200k findet

[ nachträglich editiert von Tigoci33 ]
Kommentar ansehen
13.01.2014 22:32 Uhr von no_trespassing
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
6x Minus? Was ist an der News schlecht?
Kommentar ansehen
21.01.2014 20:37 Uhr von tim_vollmer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
MB 500 E macht Spaß auf freier Autobahn ^_^

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?