13.01.14 17:59 Uhr
 270
 

Klopp: "Ich gönne ihm das von Herzen"

Am heutigen Abend wird vom Fussball-Weltverband FIFA der Spieler wie auch der Trainer des Jahres gekührt. Für den Preis des Trainers sind unter anderem Jupp Heynckes, Jürgen Klopp und Sir Alex Ferguson nominiert.

Vor dem Anlass der Preisverleihung fand heute eine Pressekonferenz mit Klopp und Heynckes statt. Ferguson konnte aus privaten Gründen nicht teilnehmen.

Während der Konferenz ernannte Klopp den ehemaligen Bayern-Trainer Heynckes zu seinem klaren Favoriten. Der Dortmund Trainer sagt selbst mit viel Humor: "Ich bin eigentlich nur hier, um dem Jupp als einer der ersten gratulieren zu können."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Passoplayer96
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Trainer, Wahl, Jürgen Klopp, Jupp Heynckes
Quelle: www.fnp.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Liverpool und Jürgen Klopp gehen in Manchester unter
Fußball: Jürgen Klopp kritisiert möglichen 222-Millionen-Deal um Neymar
Fußball: Ottmar Hitzfeld ist sicher, dass Jürgen Klopp Bayern-Trainer wird

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Liverpool und Jürgen Klopp gehen in Manchester unter
Fußball: Jürgen Klopp kritisiert möglichen 222-Millionen-Deal um Neymar
Fußball: Ottmar Hitzfeld ist sicher, dass Jürgen Klopp Bayern-Trainer wird


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?