13.01.14 17:41 Uhr
 464
 

Gangster-Habseligkeiten werden versteigert

James "Whitey" Bulger war ein berühmt berüchtigter Verbrecher im Großraum Boston. Er soll insgesamt an elf Morden beteiligt gewesen sein, als er eine Gang anführte.

Im August des abgelaufenen Jahres wurde er verurteilt. Jetzt sollen die Habseligkeiten aus seiner Wohnung versteigert werden. Ein Teil des Geldes soll den Angehörigen der Opfer zugute kommen.

Unter anderem befanden sich mehrere wertvolle Ringe in Bulgers Besitz. Der Rest sei allerdings recht gewöhnlich, dennoch hofft die Polizei, dass Sammler die Gegenstände kaufen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Steilstoff
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Versteigerung, Gangster, James Bulger
Quelle: amerika-nachrichten.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?