13.01.14 12:30 Uhr
 302
 

Zörbig: 16-jähriger Radfahrer kommt bei Verkehrsunfall ums Leben

In Zörbig im Landkreis Anhalt-Bitterfeld (Sachsen-Anhalt) hat sich am vergangenen Freitag ein tragischer Verkehrsunfall ereignet.

Als ein 16-jähriger Radfahrer die Bundesstraße 183 überqueren wollte, wurde er aus bisher ungeklärter Ursache von einem Transporter erfasst und dabei tödlich verletzt. Der Jugendliche erlag noch an der Unfallstelle den schweren Verletzungen.

Die Fahrerin des Transporters blieb unverletzt, sie erlitt aber einen Schock. Während der Bergungsarbeiten kam es zu dreistündigen Verkehrsbehinderungen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: GixGax
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Leben, Verkehrsunfall, Radfahrer, Zörbig
Quelle: www.mdr.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Lehrerin mit Kopftuch hat keinen Anspruch auf Schadensersatz
"Schämt Ihr Euch nicht?": Polizei stellt auf Facebook Gaffer an den Pranger
Familienvater gesteht nach 35 Jahren Mord und sexuellen Missbrauch an Rentnerin

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD-Politiker Björn Höcke von Linken-Politiker wegen Volksverhetzung angezeigt
Bayern: Polizei stellt Waffensammlung sicher
Termin für Bundestagswahl steht fest: 24. September 2017


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?