13.01.14 12:05 Uhr
 261
 

Düsseldorf: 14-Jähriger an nächtlichem Überfall beteiligt

Zwei Männer wurden in den frühen Morgenstunden des vergangenen Samstags von dem Jugendlichen und seinem Begleiter angesprochen. Dann griff einer der beiden Täter nach dem Schal eines der Männer und beide türmten.

Die beiden Besucher folgten den Dieben. Am alten Hafen wurden die Diebe eingeholt und es gab eine Rauferei. Plötzlich pfiff einer der Diebe und eine Gruppe Männer tauchte auf, welche den Dieben zur Hilfe kam. Die beiden Opfer wurde getreten, geschlagen und anschließend ausgeraubt.

Zeugen verständigten die Polizei und versorgten die Überfallenen. Später konnte die Polizei vier junge Männer ausfindig machen. Zwei Männer hatten mit der Tat nichts zu tun. Bei den anderen fanden die Polizisten die geraubte Uhr und drei Handys. Der 14-Jährige und sein Komplize wurden verhaftet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Düsseldorf, Diebstahl, Überfall
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NRW: Salafisten rekrutieren weiterhin, jetzt verstärkt auch Frauen
Terrorattacke in London: Vier Tote und mindestens 20 Verletzte (Update)
London: Vor dem Parlament ist es zu Schüssen gekommen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.01.2014 13:03 Uhr von sooma
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
"Dann griff einer der beiden Täter nach dem Schal eines der Männer"

Das Mann? -.- Und wie war das jetzt alles nochmal genau?
Kommentar ansehen
13.01.2014 13:38 Uhr von langweiler48