12.01.14 19:03 Uhr
 8.255
 

"Der Bachelor": Sex vor laufender Kamera - neue Staffel soll Tabus brechen

Der diesjährige Bachelor heißt Christian und 22 schöne Frauen kämpfen um seine Gunst. Die neue Staffel soll noch intimer werden als jede Staffel zuvor.

Das Magazin "OK!" behauptet sogar, dass es möglich sei, dass es zu Sex vor laufender Kamera komme.

2013 kam es mit Jan Kralitschka und der Kandidatin Melanie schon zu sexuellen Spielchen im Whirlpool.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kohny123
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sex, Kamera, Bachelor, Der Bachelor
Quelle: www.ok-magazin.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.01.2014 19:10 Uhr von Williwillswissn
 
+25 | -2
 
ANZEIGEN
Zitat aus Wikipedia Artikel "Idiocracy":

"Idiocracy ist eine im Jahre 2006 erschienene Science-Fiction-Komödie des US-amerikanischen Regisseurs Mike Judge. Er zeigt eine Dystopie der Welt des Jahres 2505, in der eine geistig degenerierte Gesellschaft vor ihrem Ende steht."

2505 wäre schön....sieht für mich eher nach 2105 aus und mehr nach Drama.
Kommentar ansehen
12.01.2014 19:54 Uhr von Hanna_1985
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Pornos - sind ja auch so eine neue Erfindung...
Kommentar ansehen
12.01.2014 21:19 Uhr von Humpelstilzchen
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Tabus brechen oder in Tüte brechen?
Kommentar ansehen
12.01.2014 21:29 Uhr von Gribbel
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Zeigt aber gut welches Bild von mann und frau sich etabliert hat:

Er hat/braucht Geld, Sie verkauft dafür ihren körper.

Aber statt das direkt zu klären; der bachelor geht zu den frauen als würde er ein Pferd kaufen, Sie lässt sich seine kontoauszüge zeigen, wird erstmal so getan als ob. Und dann ne schnulzige hahn-im-korb semi-porno nummer draus gemacht.

Ja, die Menschen sind volkommen verblödet.
Aber so war es im mainstream schon immer.

Einfach wegschauen, leute meiden die das gucken.
Kommentar ansehen
12.01.2014 21:54 Uhr von kingoftf
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Es wird nie live Sex im "normalen" TV geben und bei dieser Grütze steht das höchstens im Drehbuch
Kommentar ansehen
12.01.2014 22:14 Uhr von mrshumway
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Lieber erschiesse ich meinen Fernseher und vergrabe meinen Sat-Receiver in der Biegung unseres Altarmes als mir so einen Mist auch nur 1 Sekunde lang zu geben. Das ist Kaugummi fürs Hirn. Sonst nix.
Kommentar ansehen
12.01.2014 22:41 Uhr von Elto
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Überschrift: "Sex vor laufender Kamera"

Inhalt der "Nachricht" : "...dass es möglich sei..."

Ich finde die Überschrift unpassend.
Kommentar ansehen
13.01.2014 03:19 Uhr von Zxeera
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dann können die auch bei Big Brother mitmachen.
Kommentar ansehen
13.01.2014 08:38 Uhr von mat123
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
einfach ekelhaft, wie sich jetzt schon die jungen Frauen prostituieren müssen, damit der geifernde Zuschauer und RTL zufrieden ist.
Wo sind hier jetzt die Feministinnen???

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?