12.01.14 17:38 Uhr
 569
 

Basketball: Warum spielt Dennis Schröder in der NBA nicht mehr?

Dennis Schröder, Deutschlands Basketball-Hoffnung, saß bei den Brooklyn Nets zum dritten Mal in Folge wieder auf der Bank.

Am Anfang war Schröder immer bis zu 20 Minuten auf dem Feld, jedoch schrumpfte seine Einsatz-Zeit immer weiter. Die Konkurrenz im Team spielt ebenfalls stark.

Schröder wurde zwischenzeitlich auch ins Farm-Team der Hawks geschickt. Gut möglich, dass er wieder dort hingeschickt wird, um sich an das Basketball spielen in den USA zu gewöhnen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: schreibfaul
Rubrik:   Sport
Schlagworte: USA, NBA, Basketball, Dennis Schröder
Quelle: www.bild.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?