12.01.14 16:55 Uhr
 251
 

Microsoft wurde erneut von der Hackergruppe Syrian Electronic Army angegriffen

Erst Anfang dieses Monats wurde Microsoft von der Hackergruppe Syrian Electronic Army angegriffen (ShortNews berichtete).

Nun wurde Microsoft erneut von dieser Hackergruppe angegriffen. Der erste Angriff galt Anfang des Jahres Skype-Blogs und Skype-Twitter-Accounts.

Diesmal galt der Angriff den Xbox- sowie auch den Microsoft-News-Konten bei Twitter. Auch der Technet-Blog, der Microsoft Blog und andere Microsoft-Dienste waren Ziel der Hacker. Demnächst wollen die Hacker Dokumente veröffentlichen, die zeigen, dass Microsoft eng mit den Geheimdiensten zusammenarbeitet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Microsoft, Army, Hackerangriff
Quelle: www.gamestar.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Facebook beklagt Desinformationen von Geheimdiensten auf seiner Plattform
2DS XL: Nintendo kündigt neuen, aber bekannten Spiele-Handheld an
Apple erhöht die Preise für Apps

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Drensteinfurt: Rentner (69) bringt Flüchtlingen das Boxen bei
Kuba: Acht Tote bei Absturz von Militärflugzeug
Standard-Akku soll durch Nickel-Zink-Akku ersetzt werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?