12.01.14 15:13 Uhr
 1.271
 

US-Forscher finden Zusammenhang zwischen Alzheimer und Cholesterin

Forscher aus den USA haben einen Zusammenhang zwischen höheren Cholesterin-Levels und Alzheimer gefunden.

So weisen Patienten mit erhöhten Cholesterin-Werten stärkere Ablagerungen von Beta-Amyloid auf, einem Protein, das für die Alzheimer-Demenz verantwortlich ist. Die Ablagerungen würden zu einer Kettenreaktion führen, die nach Jahren dann Alzheimer auslöst.

"Eines der wichtigen Themen der Demenz-Forschung in den letzten 15 Jahren ist die Tatsache, dass es verblüffende Verbindungen zwischen Gefäßkrankheiten und Alzheimer gibt", so der Studienleiter, Bruce Reed.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Forscher, Alzheimer, Zusammenhang, Cholesterin
Quelle: deutsche-wirtschafts-nachrichten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wort des Jahres 2016: "Postfaktisch" macht das Rennen
Himmelsfeuerwerk - Sternschnuppen in den nächsten Tagen
Mit diesen Tricks klappt Sex während der Periode

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.01.2014 16:17 Uhr von Rechtschreiber
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Ach was. Unser moderner fettiger Chemiefraß MUSS einfach gesund sein. Nestle würde doch niemals lügen.
Kommentar ansehen
12.01.2014 19:54 Uhr von Humpelstilzchen
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
Und ich hab gelesen ......"Zusammenhang zwischen Alzheimer und Klostein!"

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?