12.01.14 14:04 Uhr
 189
 

Oberhaching: Bus fuhr zwei Kindern über den Fuß und verletzte sie schwer

In Oberhaching an der Tisinstraße befanden sich etwa 20 Kinder, die auf eine Bus warteten, als sich ein Unfall ereignete.

Der Bus war schon sehr langsam in die Bushaltestelle eingefahren, als die Kinder an der Hintertür drängelten.

Bei dem Gedrängel kamen zwei Kinder mit ihren Füßen unter das Hinterrad des Busses und wurden dabei schwer verletzt.


WebReporter: Rechargeable
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Verletzung, Bus, schwer, Fuß
Quelle: www.wochenblatt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Fuck Nazis": Unbekannte besprühen Autos der Essener Tafel
Heidelberg: Polizist schießt gezielt auf einen bewaffneten Mann
Schweiz: Zwei Menschen in Zürich auf offener Straße erschossen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.01.2014 14:08 Uhr von Dracultepes
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
Solche Probleme würde es nicht geben, wenn es genug Busse + genug Plätze geben würde.
Kommentar ansehen
12.01.2014 14:22 Uhr von sooma
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ganz mies formulierte News - auch hier sind auffällige Defizite bei Rechtschreibung und Satzbau zu sehen - das gilt für den Autor und den Checker gleichermassen.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Türkei will trotz UN-Waffenruhe Offensive in Afrin fortsetzen
Genfer Polizei: Mit Adlern gegen Drohnen
Homosexueller Newsautor, der nicht zu sich stehen kann, wurde zwangseingewiesen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?