12.01.14 13:41 Uhr
 6.415
 

Studie: Frauen sind auf Sex viel wilder als Männer

Neue Studien in der Sexualforschung haben ergeben, dass Frauen sehr viel wilder auf Sex sind als Männer. Das Begehren der Frauen ist sehr viel wilder und vielseitiger als dies bislang angenommen worden ist.

"Das Bild von der Frau, die ihre Sexualität lediglich dafür einsetzt, einen Partner fürs Leben zu finden, ist falsch", so Daniel Bergner in seinem neuen Buch "Die versteckte Lust der Frau".

Seine Aussage stützt er auf Pornografie und Umfragen. Auch Beobachten aus dem Tierreich würden seine Behauptung stützen. So sei die weibliche Libido ein Allesfresser. Homoerotik, Gruppensex, Masturbation und sogar kopulierende Zwergschimpansen würden bei Frauen Erregung in den Genitalien erzeugen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Frau, Sex, Studie
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wales: Gärtner züchtet versehentlich wohl schärfste Chili weltweit
Avolatte: Hipster trinken ihren Kaffee nun aus Avocadoschalen
Meinkot: Storchenbaby gewinnt Storchenkampf, Geschwisterstörche sterben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.01.2014 13:53 Uhr von SirAdalbert
 
+14 | -3
 
ANZEIGEN
Und wieder eine Weltanschauung zum Teufel....
Kommentar ansehen
12.01.2014 14:00 Uhr von stoske
 
+26 | -3
 
ANZEIGEN
Da scheint mir eher der Wunsch der Vater des Gedankens zu sein.
Kommentar ansehen
12.01.2014 14:28 Uhr von saltimbocca
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Und wer ist dieser Daniel Bergner? Der Titel seines Buches "Die versteckte Lust der Frau" klingt in meinen Ohren nicht sehr wissenschaftlich.
Kommentar ansehen
12.01.2014 16:54 Uhr von Wachsames.Auge
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
April, April !!???
Kommentar ansehen
12.01.2014 17:11 Uhr von kloetenpony
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ich kenne ein paar wenige Frauen die so drauf sind...
Kommentar ansehen
12.01.2014 18:45 Uhr von T¡ppfehler
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Das ist wirklich so. Ich habe es leider erst nach vielen Jahren durchschaut und dachte erst, dass ich evtl. an besondere Exemplare geraten war.
Kommentar ansehen
12.01.2014 19:00 Uhr von SeriousK
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ne gute freundin ( die mit 12 ihr erstes mal hatte) meinte: Männer sind so und Frauen wissen das!

:P

[ nachträglich editiert von SeriousK ]
Kommentar ansehen
13.01.2014 02:31 Uhr von keakzzz
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
„Unsere moderne Gesellschaft scheint sexuell extrem freizügig zu sein. Doch bei meinen Recherchen wurde mir klar, dass noch immer eine gewaltige Kluft zwischen dem, was Männer dürfen, und dem, was Frauen dürfen, existiert."


klingt ehrlich gesagt realistisch. denn wenn eine Frau heiß auf Sex ist (und dafür sorgt, daß sie diesen auch bekommt) gilt sie doch schnell als "Schlampe" oder "leicht zu haben". das passiert andersherum nunmal nicht.
Kommentar ansehen
13.01.2014 10:18 Uhr von maxyking
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wer seine Aussagen auf Pornos stützt .... ist für mich einer der größten Wissenschaftler unsere Zeiten. Er könnte auch eine Studie über durchschnittliche Pimmel großen machen und auf Pornos gestürzt hat jeder nen riesigen Prügel.
Kommentar ansehen
13.01.2014 19:07 Uhr von mystik02
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
also ich kann mir auch nicht vorstellen, das Frauen mehr Sex wollen als Männer. Meine Eheerfahrung hatte gezeigt das Sex so lästig ist wie Fensterputzen. Man muss es tun damit man sich wohlfühlen kann. Mit Sex kann man den Mann an sich binden und ihn zu Dingen bewegen, die er ohne Sex nicht machen würde.
Seit ich wieder alleine Lebe und mir bezahlten Sex gönne, ist dieser deutlich besser und ich habe dennoch spürbar mehr Geld für mich übrig bei gleichem Lebensstandart. Die weibliche Lust sehe ich nach meinen Erfahrungen nur noch wie die Restaurantszene von Harry und Sally, alles nur Show.

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sicherheitsmaßnahmen: Keine Handys bei Finale von Germanys Next Topmodel erlaubt
USA: Krankenpflegerin soll 92-jährige Patientin totgebissen haben
Köln: Feuer bei Feuerwehr ausgebrochen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?