12.01.14 12:56 Uhr
 197
 

Deggendorf: Innenstadtdiskothek war Schauplatz einer Schlägerei

Am heutige Sonntagmorgen kam es in einer Innenstadtdiskothek zu einer Schlägerei zwischen zwei Männern.

Der Täter hat seinem Opfer, einem 26-jähriger Mann aus München, mehrmals mit Faustschläge auf die Nase geschlagen.

Er wurde in ein Deggendorfer Krankenhaus eingeliefert. Der Schläger konnte unerkannt vom Tatort flüchten.


WebReporter: Rechargeable
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Schlägerei, Diskothek, Deggendorf
Quelle: www.wochenblatt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Niedersachsen: 19-Jähriger stürzt von Autobahnbrücke in die Tiefe und stirbt
Berlin: Polizeifahndung - Verdächtiger mit Namen und Bild gesucht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.01.2014 14:22 Uhr von Götterspötter
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Wow .... Deggendorf hat eine "Innenstadt-Disko" ...

und es waren wohl auch 2 Kerle da die sich beim Jagdgebiets-markieren in die Quere gekommen sind ...

na da ging ja die Post ab .... eyyyyyy :).... in Deggendorf auf der Partymeile :) :D ...

[ nachträglich editiert von Götterspötter ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien
Postbank-Beschäftigte stimmen für unbefristete Streiks


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?