12.01.14 10:55 Uhr
 196
 

Leipzig: 25-Jähriger kommt bei Verkehrsunfall ums Leben

Am gestrigen Samstagmorgen ereignete sich auf der Staatsstraße 49 zwischen Bad Lausick und Otterwisch (Kreis Leipzig) ein schwerer Verkehrsunfall.

Ein 25-jähriger PKW-Fahrer verlor auf gerader Strecke aus bisher ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug, prallte zunächst gegen einen Pfosten und dann gegen einen Baum.

Dabei wurde der junge Mann so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle starb.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: GixGax
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Leipzig, Verkehrsunfall, Autounfall
Quelle: www.sz-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deggendorf: Frau findet Leiche ihres Mannes und eines Bekannten in Sauna
Österreich: Großmutter, die fünf Familienmitglieder erschoss, hatte Krebs
Landau: Versuchtes Tötungsdelikt - Mann verletzt Kontrahenten am Hals

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Tagesschau" berichtet nun doch über Mord an Freiburger Studentin
Tabakkonzern Philip Morris zahlte eine halbe Million für politisches Sponsoring
Deggendorf: Frau findet Leiche ihres Mannes und eines Bekannten in Sauna


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?