12.01.14 10:55 Uhr
 200
 

Leipzig: 25-Jähriger kommt bei Verkehrsunfall ums Leben

Am gestrigen Samstagmorgen ereignete sich auf der Staatsstraße 49 zwischen Bad Lausick und Otterwisch (Kreis Leipzig) ein schwerer Verkehrsunfall.

Ein 25-jähriger PKW-Fahrer verlor auf gerader Strecke aus bisher ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug, prallte zunächst gegen einen Pfosten und dann gegen einen Baum.

Dabei wurde der junge Mann so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle starb.


WebReporter: GixGax
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Leipzig, Verkehrsunfall, Autounfall
Quelle: www.sz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: 18-jähriger G20-Gegner bleibt trotz Haftverschonung weiter in U-Haft
Los Angeles: Zwei Kinder von Polizeiauto überfahren - Beide tot
AC/DC-Gitarrist Malcolm Young im Alter von 64 Jahren verstorben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Moskau-Veto im Sicherheitsrat: Untersuchungen in Syrien blockiert
Russland: Rentnerin gewinnt Jackpot von umgerechnet 7,2 Millionen Euro
Bundesstaat Washington: US-Kampfpilot malt mit Kondensstreifen Penis in Himmel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?