12.01.14 09:47 Uhr
 172
 

Riesenandrang: Oper Zürich verkaufte Kostüme

Am gestrigen Samstag war der Andrang vor dem Züricher Opernhaus sehr groß. Interessierte Kulturfreunde konnten edle Kostüme erwerben, die aus dem Fundus stammen.

Rund 900 komplette Kostüme und 2.000 Einzelteile wurden zum Verkauf angeboten. Hunderte Menschen standen bereits ab 6:30 Uhr in einer Riesenschlange.

"Wir müssen uns aus Platzmangel von den Kostümen trennen und freuen uns, wenn sie in den Händen der Leute weiterleben", erklärte Kostümdirektorin Verena Giesbert.


WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Verkauf, Zürich, Oper, Kostüm
Quelle: www.blick.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsches U-Boot-Wrack aus dem 1. Weltkrieg vor Belgischer Küste entdeckt
"Harry-Potter"-Erstausgabe für 81.250 US-Dollar ersteigert
Zwei neue Banksy-Wandbilder in London aufgetaucht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einreise verweigert: Lord Of The Lost sagen US-Tour ab
Mutmaßlicher Vergewaltiger bezeichnet sein Opfer als Prostituierte
Sicherheitslücke im Google Chrome Browser: Bundesamt empfiehlt zügiges Update


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?