12.01.14 09:28 Uhr
 3.416
 

Bewegender Auftritt: Samuel Koch zum ersten Mal ohne Rollstuhl im Fernsehen

Bewegende Bilder gab es jetzt in der "NDR Talk Show" mit Barbara Schöneberger und Hubertus Meyer-Burckhard zu sehen.

Hier präsentierte sich der im Jahr 2010 bei "Wetten dass..?" schwer verunglückte Samuel Koch dem Publikum zum ersten Mal im Fernsehen aufrecht sitzend in einem Sessel ohne Rollstuhl.

"Ich mache das Zuhause auch ab und zu, mich ein bisschen selbst betrügen. Und lass mich von Leuten in meinen Sessel Zuhause setzen, den Rollstuhl weit aus dem Blickwinkel, dann fühle ich mich ganz cool. Und das habe ich hier jetzt auch gemacht", so Koch.


WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Fernsehen, Auftritt, Rollstuhl, NDR, Samuel Koch
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Querschnittsgelähmter Samuel Koch in Autounfall verwickelt - Kopfaufprall
Samuel Koch macht seiner Freundin einen Heiratsantrag
Für "Wetten, dass...?"-Unfallopfer Samuel Koch ist Applaus unerträglich

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.01.2014 09:29 Uhr von blade31
 
+7 | -20
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
12.01.2014 10:16 Uhr von BigWoRm
 
+16 | -0
 
ANZEIGEN
ja
Kommentar ansehen
12.01.2014 10:16 Uhr von Soref
 
+11 | -5
 
ANZEIGEN
Jaaa, treibt die Sau erneut durchs Fernsehen. Der ist selber Schuld.
Kommentar ansehen
12.01.2014 10:22 Uhr von raufasertapeter
 
+24 | -7
 
ANZEIGEN
Dieser Idiot verstümmelt sich aufgrund seiner eigenen Profilierungssucht und wird dann von unsere Krankenkassenbeiträgen so gut es geht aufgepäppelt. Dann stellt der Vogel sich auch noch als Opfer hin und alle bemitleiden ihn.

Wenn ich jetzt der Meinung bin, ich müsste aus dem 2. Stock springen und einen Backflip machen....was würde meine Versicherung wohl sagen, wenn ich denen erzähle, dass ich das mit Absicht gemacht habe?
Kommentar ansehen
12.01.2014 10:28 Uhr von Lensherr
 
+10 | -4
 
ANZEIGEN
Der ist doch selber Schuld. Mein Mitleid hält sich in Grenzen.
Kommentar ansehen
12.01.2014 11:38 Uhr von PeterLustig2009
 
+5 | -6
 
ANZEIGEN
Der soll lieber an seinem nächsten Stunt tüfteln...

Wie wäre es mit Feuer an den Rädern seines Rollstuhls und damit dann über die Autos springen?


Oder festgestellt dass die Wette völlig für den Arsch war und er sich sein Leben selbst verbockt hat.


Kein Mitleid mit ihm. Zumal er ja bestens beraten wurde und seine Selbstverstümmelung bestens vermarkten lässt
Kommentar ansehen
12.01.2014 16:21 Uhr von Front777
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Flaming
"Er gibt sich kaum als Opfer hin oder ähnliches, sosnt hätte er Gottschalk oder das ZDF wohl verklagt."

Ob es daran liegt ...
...Samuel Koch ist gläubiger Christ, er arbeitete ehrenamtlich in einer Kirchengemeinde mit und suchte vor seinem Unfall bei "Wetten, dass..?" eine Gemeinde in Hannover auf, um für seinen Auftritt zu beten.
Nicht nur Popstar Justin Bieber, der auch zu Gast bei "Wetten, dass..?" war, rief nach dem Unfall zur Fürbitte auf. Auch die Kirchengemeinde in Hannover, in der Samuel gelegentlich zu Gast war, erklärte gegenüber dem Medienmagazin "pro", sie bete regelmässig für den Verletzten.

http://www.jesus.ch/...

Samuel erstes Interview bei Peter Hahne im ZDF
http://www.youtube.com/...

u.U. weiß er das Geld allein nicht Glücklich macht!!!

[ nachträglich editiert von Front777 ]

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Querschnittsgelähmter Samuel Koch in Autounfall verwickelt - Kopfaufprall
Samuel Koch macht seiner Freundin einen Heiratsantrag
Für "Wetten, dass...?"-Unfallopfer Samuel Koch ist Applaus unerträglich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?