12.01.14 09:26 Uhr
 150
 

Neapel: "Haufenweise" DNA - Hunde müssen zukünftig DNA-Proben abgeben

In Neapel in Italien ersann man eine neue Idee, um den liegen gelassenen Hundehaufen Herr zu werden. Hundebesitzer müssen künftig DNA-Proben ihrer Lieblinge abgeben.

Finden dann Mitarbeiter des veterinärmedizinischen Instituts oder Polizisten einen Haufen, wird davon eine Probe genommen und so der Hundebesitzer ermittelt.

Für den wird der liegen gelassene Haufen teuer: Rund 155 Euro Strafe sieht das neue Regelwerk vor.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Hund, DNA, Neapel, Proben, Hundekot
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Wildtierstiftung: Haselmaus ist Tier des Jahres
Hamburg versucht die G 20-Abschlusskundgebung zu verhindern
Sizilien: Reisebüro entrüstet mit "Mafia-Tour"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.01.2014 11:51 Uhr von sooma
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Skurille Maßnahme, sicher effektiv - aber ob sich da die Kosten nicht gegeneinander aufrechnen?
Kommentar ansehen
13.01.2014 11:00 Uhr von Ms.Ria
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
So viele angemeldete Hunde werden´s nicht sein... der Großteil der Tiere wird dort zuhause auf dem Grundstück oder unter erbärmlichen Bedingungen in Käfigen gehalten, oder treiben sich verwildert rum. Leute die sich Schoß- und Spaziergeh-Hündchen halten, sind in südlichen Ländern nicht so üblich wie hier bei uns.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf:Bande von sechs Männer prügeln 17-Jährigen halb tot - Täter unbekannt
Erdogan ist sich Konsequenzen bewusst bei Einführung der Todesstrafe
Kein Kölsch für Nazis und AfD Wähler in Köln


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?