12.01.14 09:13 Uhr
 1.817
 

Schauspieler Paul Walker: Unklarheit ums Erbe

Auch fast zwei Monate nach Paul Walkers Tod steht noch immer nicht fest, wer die Millionen des 40-jährigen Schauspielers erbt.

Denn noch immer konnte kein Testament gefunden werden. Da der Schauspieler völlig unvorbereitet verstarb, gibt es wenig Hoffnung, dass überhaupt ein Testament vorhanden ist.

Eine Anwältin erklärte nun, dass wohl seine Tochter Meadow das Geld erben wird. Allerdings hat Meadow erst mit Vollendung des 18. Lebensjahres Zugriff auf das Erbe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: TumTum
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Tochter, Erbe, Testament, Paul Walker
Quelle: www.promiflash.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.01.2014 10:18 Uhr von BigWoRm
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und sie kommen nicht zur ruhe
Kommentar ansehen
12.01.2014 10:18 Uhr von Lensherr
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Ich finde es unglaublich, dass seine Freundin überhaupt eine Chance auf das Erbe hat. Wer weiß ob Walker diese Frau einfach nur ins Bett haben wollte und es mit ihr nicht wirklich ernst meinte? Entweder verheiratet oder keine Chance auf einen einzige Cent.

Die armen Eltern von Walker tun mir leid. Die wollen bestimmt einfach in Ruhe trauern, aber das können sie nicht weil sie dafür sorgen müssen, dass dieses hinterhältige Beast nicht das ganze Erbe an sich reist.
Kommentar ansehen
12.01.2014 18:53 Uhr von bliblablo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ähm lensherr...Paul Walker war mit seiner Freundin 7 Jahre zusammen, das stimmt dann wohl nicht mit dem ins Bett kriegen wollen...mit hinterhältigem Biest meinen Sie wohl eher die EX(!) Freundin (Mutter seiner Tochter Meadow). Man sollte unqualifizierte Kommentare einfach sein lassen, wenn man keine Ahnung hat!

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?