11.01.14 20:07 Uhr
 793
 

Die Simpsons machen ein Anime-Tribut für Hayao Miyazaki

Die animierte Serie "Die Simpsons" ist dafür bekannt, viele Aspekte der Popkultur zu parodieren. Dieses Mal geht Homer auf einen Anime-Trip und es wird damit der japanische Filmemacher Hayao Miyazaki geehrt.

Hayao Miyazaki hatte vergangenes Jahr angekündigt, dass "The Wind Rises" sein letzter Film sein wird und er danach in den Ruhestand geht. Für seine Filme erhielt er viele Auszeichnungen.

Zu seinen wichtigsten Werken gehören die Animes "Princess Mononoke", "Spirited Away" und "My Neighbor Totoro". In einer nostalgischen und fantastischen Traumsequenz der neuen Simpsons-Folge wird seinem Stil besonders eindrucksvoll gehuldigt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: WalterWhite
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Die Simpsons, Anime, Filmemacher, Tribut, Hayao Miyazaki
Quelle: www.huffingtonpost.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Die Simpsons" werden für 30. Staffel verlängert und brechen damit Rekorde
Kevin Curran, Produzent und Autor für "Die Simpsons", gestorben
"Die Simpsons" sprechen sich in neuem Clip deutlich gegen Donald Trump aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Die Simpsons" werden für 30. Staffel verlängert und brechen damit Rekorde
Kevin Curran, Produzent und Autor für "Die Simpsons", gestorben
"Die Simpsons" sprechen sich in neuem Clip deutlich gegen Donald Trump aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?