11.01.14 18:34 Uhr
 191
 

Arnstadt: Zwei Schwerverletzte bei Verkehrsunfall

Im thüringischen Arnstadt im Ilmkreis sind am gestrigen Freitag an einer Kreuzung ein roter Kia und ein dunkler Audi kollidiert.

Dabei kippte der Audi um und wurde gegen einen Mast geschleudert. Sowohl die Fahrerin des Kia als auch der Fahrer des Audi wurden verletzt und in ein Krankenhaus gebracht.

Die genaue Unfallursache ist noch unklar. Insgesamt waren zwölf Feuerwehrleute bei dem Unfall im Einsatz.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FraxinusExcelsior
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Audi, Verkehrsunfall, Thüringen, Schwerverletzte, Kia, Arnstadt
Quelle: www.thueringer-allgemeine.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Argentinien: Eltern von missbrauchten Kindern lynchen Täter
Freiburg: Was passiert mit dem Verdächtigen ?
Wien: Prozessbeginn wegen Vergewaltigung einer 21 Jährigen Frau

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?