11.01.14 16:50 Uhr
 49
 

Literatur: Peter-Huchel-Preis geht an Lyriker Steffen Popp

Der Südwestrundfunk (SWR) gab am heutigen Samstag bekannt, dass die Auszeichnung Peter-Huchel-Preis an Steffen Popp geht.

Die Jury würdigte ihn und seinen Band "Dickicht mit Reden und Augen" als herausragende Neuerscheinung des Jahres 2013.

Offiziell wird der Preis am 3. April in Breisgau überreicht. Die Auszeichnung ist mit 10.000 Euro dotiert.


WebReporter: amareZZa
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Auszeichnung, SWR, Steffen Popp, Peter-Huchel-Preis
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bestseller "1913 - Der Sommer des Jahrhunderts" wird zu TV-Serie
Sebastian Kurz als "Baby-Hitler"?
USA: Immer mehr Comicbücher werden verkauft

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.01.2014 19:23 Uhr von wursthanser
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bitte wer?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Singen: Mann droht bei Arzt mit Selbstmord, damit er schneller behandelt wird
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Berlin: "Krispy Kebab" schenkt Obdachlosem ein Jahr kostenlose Döner


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?