11.01.14 10:07 Uhr
 7.668
 

Ausgefallene Sexspielarten: Ex-Prostituierte schrieb Nachschlagewerk für Sex

Susanne Wolff ist eine ehemalige Prostituierte und schrieb nun ein Nachschlagewerk zum Thema Sex. Auf 120 Seiten werden in alphabetischer Reihenfolge die ausgefallensten Sexspielarten dokumentiert.

Als Frau vom Fach, die selbst jahrelang in der Szene aktiv war und gearbeitet hatte, scheint sie mit ihrem Buch eine Lücke gefüllt zu haben.

"Ich werde auch im Bekanntenkreis immer wieder damit konfrontiert, dass Menschen über sexuelle Dinge sprechen und Begriffe benutzen, ohne sie überhaupt erklären zu können. Das hatte ich satt", erklärte Susanne Wolff.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Sex, Buch, Prostituierte
Quelle: www.extratipp.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

2016 verkaufte Wolfgang Amadeus Mozart die meisten CDs
70. Geburtstag: Lucky Luke hatte in erstem Comic Halbglatze und rauchte
Literaturnobelpreis: Bob Dylan lässt Rede vorlesen, Patti Smith wird Song singen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.01.2014 11:01 Uhr von Knoffhoff
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Vor ca. 20 Jahren habe ich im "Das große Buch der Erotik" geblättert.
Also nichts Neues.
Kommentar ansehen
11.01.2014 12:08 Uhr von Leimy
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Wow ein Buch über Sex, das hat es bestimmt noch nicht gegeben. Und sogar alphabetisch sortiert. Wow!
Kommentar ansehen
11.01.2014 12:25 Uhr von erw
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
also, wenn man als nutte 3 verschiedene arten sex jeden tag über jahre hinweg anbietet, kann man ein buch über ausgefallene spielarten schreiben... sie ist ja vom fach.

wenn ich eier in ner hühnerhaltung einsammel, kann ich dann auch hühnerfrikassee kochen? werd ich dann sogar 5-sterne-koch? ich glaube nicht.
Kommentar ansehen
11.01.2014 12:43 Uhr von Darkara
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
"Moment Schatz, ich muss mal eben nachblättern..."
Kommentar ansehen
11.01.2014 16:05 Uhr von Humpelstilzchen
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
An solchen "Dingen" wie Sexualität und deren Praxis kann man sehr gut erkennen, wie frei und aufgeschlossen eine Gesellschaft in Wirklichkeit ist!
Sie ist ein Indikator, die einen tiefen Einblick gewährt!
Kommentar ansehen
11.01.2014 16:30 Uhr von ThomasHambrecht
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
Ein völlig unnötiges Buch - denn es gibt nur die Stellungen "oben drauf" und "unten drunter". Wie kann man damit nur 120 Seiten füllen?
Kommentar ansehen
11.01.2014 18:33 Uhr von amareZZa
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
krass was hier alles unter kultur einsortiert wird
Kommentar ansehen
12.01.2014 12:06 Uhr von Karma-Karma
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hehe, ob da auch sowas drinsteht: http://www.paramantus.net/...
Kommentar ansehen
13.01.2014 07:42 Uhr von gnom1942
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Falls Weiterbildung gefragt ist, siehe "Praktiken" in Pornopedia...

[ nachträglich editiert von gnom1942 ]
Kommentar ansehen
13.01.2014 10:01 Uhr von tom_bola
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ThomasHambrecht

´denn es gibt nur die Stellungen "oben drauf" und "unten drunter"´

Ich weiß jetzt gerade nicht, ob ich Dich oder Deine Frau bemitleiden soll. Ich tendiere zu Deiner Frau, da es ja Deine Aussage war.

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verfassungsgericht: Beschwerde von Muslima mit deren Argument abgelehnt
"Safe Shorts" sollen Frauen vor einer Vergewaltigung schützen
Viermal im Monat zu Drogentest: Harte Auflagen für Brad Pitt, um Kinder zu sehen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?