11.01.14 10:05 Uhr
 9.320
 

Uruguay: Mann gewinnt im Kasino und lässt sich etwas Besonderes einfallen

Ein glücklicher Spieler hat in einem Kasino im Strandort Punta del Este (Uruguay) rund 30.000 Dollar gewonnen. Der Mann ließ sich daraufhin am frühen Freitag zu einer besonderen Tat hinreißen.

Er nahm das Geld und warf es von einer Terrasse in die Luft. Der Tellerwäscher eines Lokals konnte rund 3.000 Dollar davon schließlich einsammeln.

Der Kasinospieler war nach der Aktion allerdings so blank, dass er sich neues Geld leihen musste.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Mann, Uruguay, Kasino
Quelle: www.wort.lu

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Griechenland: Bestatter lassen Leiche liegen
Delta-Airlines-Maschine: Passagier findet geladene Waffe auf Bordtoilette
Löhne: Großeltern ziehen Kinderwagen mit Baby an Auto durch Straßenverkehr

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.01.2014 10:16 Uhr von matoro
 
+13 | -5
 
ANZEIGEN
fake
Kommentar ansehen
11.01.2014 11:41 Uhr von dommen
 
+7 | -9
 
ANZEIGEN
Saftkopp ist ein indianischer Name und bedeutet: "Dümmlicher Schreiberling mit kleinbürgerlicher Vorstellungskraft, der wie ein kleiner Bub von der grossen, weiten Welt erzählt."