11.01.14 10:03 Uhr
 4.552
 

Neuer Trend: Luft-Sex statt Luft-Gitarre

In den USA macht sich ein neuer Trend breit, der sich an den Luft-Gitarre-Wettbewerben orientiert. Nun versuchen Teilnehmer sich an Luft-Sex-Nummern zu messen.

Vor dem Publikum und einer Jury soll der beste Air-Sex mit unsichtbaren Partnern vorgetäuscht werden. Dazu gibt es drei Kategorien wie Koitus, Vorspiel und Verführung.

"Jeder Europäer, der die Show gesehen hat, ist begeistert und will das auch Zuhause genießen können", erklärte Chris Trew, Gründer der Air Sex World Championship.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Sex, Trend, Luft
Quelle: www.blick.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Randale-Ronny ist zurück in Brandenburg: Problemstorch nervt wieder
Berlin: Tierpark bekommt zwei neue Pandas aus China
Australien: Dreibeiniges Mädchen wurde operiert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.01.2014 10:12 Uhr von hochbegabt
 
+23 | -0
 
ANZEIGEN
Klar, so ein idiotischer Schwachsinn kann nur aus den USA kommen.
Kommentar ansehen
11.01.2014 10:29 Uhr von sv3nni
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
wie waers mal mit ner jury für sex mit partner
Kommentar ansehen
11.01.2014 10:36 Uhr von sharkdiver
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wird dabei auch ein Kondom benutzt??
:-)
Kommentar ansehen
11.01.2014 11:24 Uhr von kingoftf