11.01.14 09:13 Uhr
 700
 

Udo Pastörs ist neuer NPD-Chef

Der 61-jährige Udo Pastörs wurde am Freitag vom Vorstand zum neuen NPD-Vorsitzenden gewählt. Er übernimmt vermutlich bis Herbst das Amt von Holger Apfel.

In einem früheren Interview warb er für eine harte und klare Linie in der Partei. Es wird erwartet, dass Pastörs die Partei weiter radikalisiert. Er gilt als Integrationsfigur zwischen Partei und den radikaleren Kameraden.

Der Fraktionschef im Landtag von Mecklenburg-Vorpommern ist bereits wegen Verunglimpfung des Andenkens Verstorbener in Tateinheit mit Verleumdung vorbestraft. Er erhielt acht Monate Freiheitsstrafe auf Bewährung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: amareZZa
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Chef, NPD, Vorsitzender, Udo Pastörs
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.01.2014 09:13 Uhr von amareZZa
 
+12 | -13
 
ANZEIGEN
Tja hoffentlich setzt er die NPD in den Sand. Fast pleite und nicht mal mehr 4300 Mitglieder spricht wohl eine deutliche Zahl.
Kommentar ansehen
11.01.2014 09:17 Uhr von dajus
 
+7 | -8
 
ANZEIGEN
Wieso habe ich nur dieses komische Gefühl, dass der Rücktritt von Holger Apfel einfach nur der Rücktritt des letzten V-Mannes des Staats"schutzes" war und nun, dem Verbotsverfahren nichts mehr im Wege steht....
Kommentar ansehen
11.01.2014 10:24 Uhr von IlIlIlIlIlIlIlIlIlI
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
11.01.2014 10:32 Uhr von 4thelement
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
kriminelles gesindel ...... wenn das der führer wüsste !
Kommentar ansehen
11.01.2014 11:14 Uhr von Gimpor
 
+11 | -7
 
ANZEIGEN
@ humungusfungus: Nein, das Land braucht Dich und die anderen NPD-Freaks nicht!
Kommentar ansehen
11.01.2014 12:42 Uhr von JohnDoe_Eleven
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
Rofl..

Endlich zeigt die NPD mal eine klare Linie.. und macht einen Vorbestraften Holocaust Leugner und somit einen indirekten Unterstützer des Nationalsozialismus zum Vorsitzenden.

Hoffe das dies endlich der Sargnagel wird für dieses Sammelbecken an gestörten und gescheiterten Sozialen Existenzen.
Kommentar ansehen
11.01.2014 14:49 Uhr von usambara
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
wie wir ihn sehen wollen: http://npd-blog.info/...
Kommentar ansehen
11.01.2014 16:03 Uhr von mort76
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
humungufungus,
was denn jetzt- stark, gesund...oder NPD?
Kommentar ansehen
11.01.2014 19:12 Uhr von wursthanser
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
hoffentlich zerlegt er die partei weiter von innen heraus

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?