10.01.14 19:31 Uhr
 595
 

Passau/Polizeikontrolle: Fast 900 Smartphone-Plagiate konfisziert

Auf der Bundesautobahn 3 bei Passau hat die Polizei einen Fernreisebus kontrolliert. In einem Gepäckstück entdeckten die Beamten dann 250 Smartphone-Plagiate samt Zubehör.

Der Koffer gehörte einem 51-jährigen Kongolesen, der auch gleich zur Wache gebracht worden ist. Dort wurde festgestellt, dass er aus China nach Österreich flog, um dann nach Frankfurt am Main weiter zu fahren.

Weiterhin wurde eine 22-jährige Polin ermittelt, die mit dem Mann unterwegs war, auch bei ihr fand man weitere versteckte Gepäckscheine, die wiederum zu 600 Smartphone-Plagiaten samt Zubehör führten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Rechargeable
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Smartphone, Plagiat, Passau
Quelle: www.wochenblatt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen
Zugunglück von Bad Aibling: Staatsanwaltschaft fordert vier Jahre Haft

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.01.2014 20:02 Uhr von Darkara
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Das sind doch keine Plagiate sondern schlechte Originale. Die 250 Stück waren natürlich für die Familie gedacht. Die Rechnung hatte nur der Hund gefressen,der leider in China im Topf gelandet ist und dies deswegen nicht mehr nachweisbar ist. *ironie off*
Kommentar ansehen
10.01.2014 20:23 Uhr von shadow#
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der österreichische Zoll kann ja mal rein gar nichts!
Kommentar ansehen
10.01.2014 22:10 Uhr von kingoftf
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Dann ist die Rolex, die ich mir neulich beim Händler des Vertrauens aus dem Senegal für 20 Euro am Strand gekauft habe, etwa auch ein Plagiat?
Kommentar ansehen
11.01.2014 10:25 Uhr von COB-Vyrus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Geil,
ein S4 mit Dual-Sim, 0,3- und 1,3- MP-Kameras, 256 MB internen Speicher (erweiterbar auf 64 GB per Micro-SD), 480x272 Full-HD-Display, einer TOP-Verarbeitung, aber leider nur einer Halbwertszeit von Heringssalat in der Sonne.
Kommentar ansehen
11.01.2014 11:16 Uhr von shadow#
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ COB-Vyrus
Ist das was du beschrieben hast Samsungs Neuvorstellung von letzter Woche?
Kommentar ansehen
11.01.2014 11:29 Uhr von COB-Vyrus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ COB-Vyrus

Ich hoffe nicht. :)
Aber so ähnlich sind die Daten bei dem Schrott ja dann oft.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen
Zugunglück von Bad Aibling: Staatsanwaltschaft fordert vier Jahre Haft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?