10.01.14 15:24 Uhr
 212
 

"FIFA 12": Onlinedienste werden am 28. Februar abgeschaltet

Publisher-Riese Electronic Arts wird den Online-Dienst für die Fußball-Simulation "FIFA 12" am 28. Februar dieses Jahres einstellen. Danach wird sich das Spiel nicht mehr online spielen lassen.

"Hallo, am 28. Februar 2014 plant EA die Einstellung der mit FIFA 12 verbundenen Onlinedienste. Die Entscheidung, Onlinedienste für alte EA-Spiele einzustellen, fällt uns nie leicht. Die Entwickler- und Operations-Teams legen fast so viel Herzblut in diese Spiele, wie die spielenden Kunden", so EA.

Das Spiel wurde im September 2011 veröffentlicht. Die Nachfolger "FIFA 13" und "FIFA 14" sind zwischenzeitlich schon veröffentlicht worden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: FIFA, Februar, FIFA 12, Onlinespiel
Quelle: www.gamestar.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.01.2014 15:59 Uhr von ted1405
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
gerade mal knapp mehr als 2 Jahre ...
das ist schon sehr dünn.

Schön waren die Zeiten, als Spiele noch in der Lage waren, selbst ein "Spielserver" zu sein oder gar ein optionaler "Dedicated Server" mitgeliefert wurde. Man war so schön unabhängig von den Herstellern.

Irgendwie finde ich es traurig, dass unsere Kinder mangels Aktivierungs- oder Onlineservern niemals mehr die selben Spiele spielen können werden.

[ nachträglich editiert von ted1405 ]
Kommentar ansehen
11.01.2014 18:07 Uhr von PatBu
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Toll... sehe es eig. nicht ein mir FIFA13 oder 14 als Update für FIFA12 zu holen. Dann wird halt nur noch offline gespielt.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?