10.01.14 14:22 Uhr
 260
 

Fußball: FC Bayern München erkundigt sich nach serbischem Mittelfeldspieler

Im defensiven Mittelfeld hat der FC Bayern München derzeit eigentlich keine Personalprobleme. Mit Sebastian Rode steht der Wechsel eines weiteren Ergänzungsspielers unmittelbar bevor, offenbar hat sich Trainer Pep Guardiola jüngst auch nach Riesentalent Paul Pogba erkundigt (ShortNews berichtete).

Nach Informationen der portugiesischen Sportzeitung "Ojogo" soll zusätzlich Nemanja Matic von Benfica Lissabon auf der Scouting-Liste des deutschen Rekordmeisters stehen. So soll es zwischen den Vereinen bereits zu ersten Gesprächen gekommen sein.

Neben den Münchnern sollen auch Manchester City und Arsenal London ein Auge auf den Defensivmann geworfen haben. Wer auch immer am Ende das Rennen macht, wird vermutlich die stolze Summe von 27 Millionen Euro in die Hand nehmen müssen, um realistische Chancen auf eine Verpflichtung Matics zu haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Raskolnikow
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, FC Bayern München, Mittelfeldspieler
Quelle: www.transfermarkt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München schließt Wechsel von Robert Lewandowski aus
Fußball: Kommt Leon Goretzka schon im Sommer zum FC Bayern München?
Fußball: FC Bayern München dementiert Interesse an Cristiano Ronaldo

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München schließt Wechsel von Robert Lewandowski aus
Fußball: Kommt Leon Goretzka schon im Sommer zum FC Bayern München?
Fußball: FC Bayern München dementiert Interesse an Cristiano Ronaldo


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?