10.01.14 12:34 Uhr
 51
 

Deutsche Tourismusbranche profitiert von Besuchern aus dem Ausland

Die Tourismusbranche konnte sich in 2013 über einen Rekord freuen, was die Übernachtung ausländischer Gäste in Deutschland betraf.

Die Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reisen ermittelte, dass der Anstieg der Übernachtungen durch Ausländer höher war, als der bei den Touristen aus dem Inland.

Die Besucher aus dem Ausland buchten in 2013 411 Millionen Übernachtungen in Deutschland.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sittichvieh
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Ausland, Deutsche, Übernachtung
Quelle: www.recklinghaeuser-zeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Wassersportmesse "Boot 2017" öffnet ihre Pforten
Urteil:"ACAB" ist keine persönliche Beleidigung
USA: Käufer für das "Achte Weltwunder" für 250.000.000 US-Dollar gesucht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rod Stewart lost offensichtlich total betrunken Fußballpokalrunden aus
AfD fordert, einer NS-Gedenkstätte Fördergelder zu streichen
Kritik für Ex-Innenminister: Hans-Peter Friedrich twittert #GermanyFirst


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?