10.01.14 12:29 Uhr
 281
 

Fußball: In der Bundesliga wird kein Freistoßspray eingesetzt

Herbert Fandel, Vorsitzender des Schiedsrichter-Ausschusses beim Deutschen Fußball-Bund, ist mit den Leistungen der Referees in der laufenden Saison nicht zufrieden.

Von der Einführung des Freistoßspray in der Bundesliga, wie es bei der Klub-WM praktiziert wurde, hält Herbert Fandel nichts.

Das ergäbe keinen Sinn, da in Deutschland kein Problem mit der Mauerstellung existiert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bundesliga, Spray, Freistoß
Quelle: www.sportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Spanische Steuerbehörden ermitteln unter anderem gegen Xabi Alonso
Fußball: RB Leipzig würde Ronaldo und Messi nicht verpflichten - "Zu alt"
Fußball: Schuss von Beinamputiertem zum Tor des Monats in Schottland gewählt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?