10.01.14 12:12 Uhr
 261
 

USA: Brillenwaschanlage von Optic Wash

Die Firma Optic Wash hat eine Brillenwaschanlage entwickelt. In gut zwei Minuten wird die Brille komplett gereinigt und trocken geblasen.

Dieser Service kostet den Kunden einen Dollar. Nutzer einer App bekommen bei Zahlung von fünf Dollar eine sechste Wäsche gratis.

Die Anlagen sollen Stammkunden anziehen und an stark besuchten Stellen installiert werden, in Shoppingzentren oder Hotels. Allerdings erfreuen sich die Orte auch schon großer Beliebtheit bei Taschendieben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sittichvieh
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: USA, Brille, Waschanlage, Optic Wash
Quelle: www.heise.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kann die Menschheit 2140 in Rente gehen?
Antennenrevolution: Neuer Antennentyp ist 60 mal kleiner wie bisherige Antennen
Wahrscheinlich neue LTE-Fritz!Box (6890) zur IFA

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Willst Du mit mir wählen? Russische Regierung bietet Dating-App zur Wahl an
"Lauter Einzelfälle?": Mauthausen Komitee listet Entgleisungen der FPÖ auf
Fußball: Wayne Rooney tritt aus englischer Nationalmannschaft zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?