10.01.14 12:00 Uhr
 2.269
 

Schmerzhafte Verbrennungen: Paula Abdul geht rechtlich gegen Solarium vor

Die amerikanische Sängerin und Choreografin Paula Abdul hat ein Solarium in Los Angeles verklagt, weil die Infrarot-Behandlung dort nicht richtig durchgeführt worden sei.

Abdul habe sich dort "schwere und schmerzhafte Verbrennungen am ganzen Körper" zugezogen.

Wie hoch die Entschädigung ist, die Abdul fordert, ist nicht bekannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Verbrennung, Solarium, Paula Abdul
Quelle: www.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internet macht sich über Donald Trumps gescheiterte Gesundheitsreform lustig
Schauspieler Antonio Banderas hatte einen Herzinfarkt
Micaela Schäfer zieht vor Fitness-Trainer Honey blank

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.01.2014 13:10 Uhr von opheltes
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Ne Infrarotbehandlung macht man beim Facharzt und nicht im Solar-Studio.

Oh gott ist die doof.

Infrarot ist naemlich fuer die Haut absolut gefaehrlich, wenn man keine Ahnung hat.

[ nachträglich editiert von opheltes ]
Kommentar ansehen
10.01.2014 13:16 Uhr von gethogandalf
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
Wer ist Paula Abdul?
Kommentar ansehen
10.01.2014 13:40 Uhr von sharkdiver
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Jeder Hünchengriller verwendet Infrarot.
Da kann man sich ausrechnen was bei Fehlbedienung passiert.
Kommentar ansehen
10.01.2014 14:43 Uhr von uquell
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die gibts noch? Seit Jahren nix mehr von der guten Dame gehört.

Das Album "Forever Your Girl" aus dem Jahre 1988 war wirklich sehr gut - hatte des damals dauernd laufen und auch heute höre ich gerne mal in die Scheiben rein. Aber danach nix mehr brauchbares. Und seit 1995 kein neues Album mehr - nur noch "best off" (oder da kommt demnächst wieder eins...)

Ich bin der Meinung, die wollte mal wieder versuchen in die Medien zu kommen und deswegen hat sie warscheinlich die fehlbedienung selbst verursacht.
Kommentar ansehen
10.01.2014 15:01 Uhr von Brain.exe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
uquell ja die gibts noch, und versuchen in die Medien zu kommen hat sie nicht nötig. Sie ist bestandteil der Pop Idol (DSDS rotze aus den USA) Jury. Da ist sie auch so genug in den Medien.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saarland: CDU klarer Gewinner, Grüne raus, AfD drin!
Dudweiler: Massenschlägerei zwischen syrischen Kurden
Schwerer Unfall beim Radrennen in Berlin-Wannsee - Rennfahrer in Lebensgefahr


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?