10.01.14 11:40 Uhr
 219
 

Fußball/7. Liga: Spitzenreiter SSV Güster muss alle Hinrundenspiele wiederholen

Der schleswig-holsteinische Kreisligist SSV Güster hat in der Hinrunde 16 Siege und zwei Remis auf dem Konto und ist damit deutlicher Spitzenreiter in der 7. Liga. Der Aufstieg in die Verbandsliga soll in der Rückrunde perfekt gemacht werden.

Doch weil der nicht spielberechtigte Spieler Hasan Kurt (18) die gesamte Hinrunde für die Güster gespielt hat, legte ein Liga-Konkurrent kurz vor Weihnachten beim Schleswig-Holsteinischen Fußballverband Einspruch ein und bekam nun Recht.

Wenn die eingereichte Beschwerde des SSV Güster gegen den Sportgerichtsentscheid abgewiesen wird, muss der Spitzenreiter in einer Halbserie die gesamte Hin- und Rückrunde, sowie auch noch ein Pokalspiel absolvieren (29 Spiele in 15 Wochen). Die Liga-Konkurrenten wittern bereits Morgenluft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 3Pac
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Liga, Spitzenreiter
Quelle: www.n24.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Marco Reus muss nach Kreuzbandriss wieder lange pausieren
Formel1/Großer Preis von Monaco: Vettel vor Teamkollege Räikkönen in Monte Carlo
Fußball: Nach Anordnung von Recep Tayyip Erdogan heißen Arenen nun "Stadyumu"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.01.2014 11:43 Uhr von Borgir
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Lächerlich. Als ob ein Spieler dafür gesorgt hätte, dass sie eine so gute Hinrunde gespielt haben. Das ist wirklich ein Witz.
Kommentar ansehen
10.01.2014 17:21 Uhr von Guddy83
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bei uns in der unteren Liga war das auch mal der Fall. Da wurden aber alle Spiele für den Gegner gewertet.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Besuch von Donald Trump nennt iranischer Führer Saudis "Idioten"
Google zahlt Frauen offenbar geringere Gehälter als Männern
Wegen G7-Gipfel: Odyssee eines Rettungsschiffes mit Flüchtlingen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?