10.01.14 11:28 Uhr
 258
 

Fußball: Ronaldinho unterschreibt neuen Vertrag in Brasilien

Ronaldinho Gaucho wird mit Sicherheit als einer der großen Namen der Fußballgeschichte in Erinnerung bleiben. Seit einigen Jahren kickt der Brasilianer trotz immer wiederkehrender Anfragen allerdings nicht mehr in Europa, sondern in der ersten Liga seines Heimatlandes bei Atlético Mineiro.

Aller Wahrscheinlichkeit nach wird der Weltfußballer von 2005 auch nicht wieder nach Europa zurückkehren - entgegen kürzlich kursierenden Spekulationen, Ronaldinho stehe kurz vor einem Wechsel zum türkischen Erstligisten Besiktas Istanbul.

Vereinspräsident Alexandre Kalil bestätigte kürzlich die Vertragsverlängerung seines Starspielers. "Ronaldinho liebt seine Fans und hat einen neuen Vertrag unterschrieben", so Kalil auf Twitter.


WebReporter: Raskolnikow
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Vertrag, Brasilien, Ronaldinho
Quelle: www.fussballtransfers.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: 24 Tore in fünf Spielen - Paris stellt Champions-League-Rekord auf
Fußball: Bayern-Fans werfen aus Protest über Ticketpreise Falschgeld auf Rasen
US-Turner-Arzt gesteht siebenfachen sexuellen Missbrauch

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.01.2014 11:58 Uhr von blabla.
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
http://www.youtube.com/...
Einer der aller besten die je gespielt haben!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Disney- und Pixar-Chef nimmt nach Vorwürfen der sexuellen Belästigung Auszeit
Abtreibungsgegner zeigen Ärztin wegen "Werbung" für Schwangerschaftsabbrüche an
Erfolgsserie "Stranger Things" beruht auf Verschwörungstheorie über echten Ort


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?