09.01.14 20:46 Uhr
 81
 

SPD-Außenpolitiker Gernot Erler wird Russland-Koordinator

Der langjährige Bundestagsabgeordnete Gernot Erler wird neuer Russland-Koordinator. Das gab nun das Auswärtige Amt bekannt.

Der 69-Jährige studierte slawische Sprache und gehört zu den engen Vertrauten von Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier.

Hinter seiner Berufung steht eine Richtungsentscheidung, da er für eine Russland-freundliche Linie ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: amareZZa
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Russland, SPD, Koordinator
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Stimmennachzählung in Michigan nun durch Richter gestoppt
Österreich: Wegen Frauen und Gebildeten hat Van der Bellen die Wahl gewonnen
Russland: Neue Strategie zur Informationssicherheit

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.01.2014 08:54 Uhr von BWas
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hatte er schon mal eine russische Ehefrau???? LOL
Kommentar ansehen
10.01.2014 11:49 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was koordiniert er denn?

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Unternehmen müssen auch vollen Rundfunkbeitrag bezahlen
Wissenschaftler warnen vor Aussterben der Giraffen
Kronshagen: Vor Krankenhaus angezündete Frau erliegt ihren Verbrennungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?