09.01.14 20:21 Uhr
 90
 

Rolls-Royce mit Absatzrekord im Jahr 2013

Der britische Luxusautobauer Rolls-Royce meldete, dass im Jahr 2013 insgesamt 3.630 Fahrzeuge verkauft wurden.

Für die Tochter des BMW-Konzerns bedeutet dies eine Steigerung von 1,5 Prozent. Die größte Absatzsteigerung erreichte Rolls-Royce im Nahen Osten mit 17 Prozent.

Der Durchschnittspreis für ein Auto der Marke Rolls-Royce liegt zwischen 363.000 und 423.000 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: amareZZa
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Rekord, Absatz, Rolls-Royce
Quelle: www.autozeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Griechenland: Einnahmenüberschuss soll an arme Bürger verteilt werden
Niedersachsen: Deutsche Bahn plant Alkoholverbot in Regionalverkehr
Rechter Shitstorm gegen Drogeriemarkt Bipa wegen Frau mit Kopftuch in Werbung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ägypten: Mindestens 35 Soldaten bei Gefechten mit Islamisten getötet
Festnahme nach Messer-Attacken in München
Sarah Lombardi musste Therapie machen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?