09.01.14 20:15 Uhr
 675
 

Prag: Frau mit 36 Kilo schwerem Tumor operiert

Eine Frau (47) mit einem 36 Kilo schwerem Tumor wurde nun von ihrem Leiden erlöst.

Den Ärzten zufolge wurde in einer siebenstündigen Operation die 36 Kilo schwere Geschwulst aus ihrem Bauchraum geholt.

Der Tumor hatte einen Umfang von einem Meter. Chefarzt Dr. Klein sagte: "Wegen des Gewichts des Tumors war sie ans Bett gebunden und konnte kein normales Leben mehr führen"


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: move_man
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Frau, Operation, Kilo, Tumor, Prag
Quelle: www.abendblatt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Indien: Mann spielt Gitarre während Hirn-OP
Schottland: Tampons werden an Frauen bald kostenlos verteilt
USA: Dank nicht aufgebenden Polizisten überlebt Mann 40 Minuten ohne Puls

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.01.2014 20:15 Uhr von move_man
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Also ich glaube kaum das dort das Gewicht ein so große rolle gespielt hat, wohl eher der Durchmesser von einem Meter. Das Leute wegen sowas nicht zum Arzt gehen.
Kommentar ansehen
09.01.2014 20:20 Uhr von Ich_denke_erst
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Welch eine Überschrift! Wahrscheinlich hat der Chirurg ein Skalpell zum operieren genommen und nicht einen Tumor.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marius Müller-Westernhagen feiert zum zweiten Mal Hochzeit
Lieferprobleme bei Aspirin: Bayer-Medikament monatelang eingeschränkt verfügbar
Recep Tayyip Erdogan bezeichnet Verschärfung der Reisehinweise als "bösartig"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?