09.01.14 19:52 Uhr
 198
 

Spanischer Konkurrent für Golf GTI, der Seat Leon Cupra

Ab Mitte Februar ist der neue Seat Leon Cupra bestellbar und wird erstmals auf dem Genfer Autosalon im März ausgestellt.

Die Cupra gibt es mit einem 2.0-TSI-Motor mit entweder 265 oder 280 PS. Der Motor wird vom Mutterkonzern VW gebaut und wird auch im Golf GTI eingesetzt.

In der billigsten Konfiguration soll der Cupra ab 30.810 Euro käuflich erwerblich sein. Aber selbst dann sind bereits LED-Scheinwerfer, LED-Heckleuchten und ein Multi-Media-System mit 5,8-Zoll-Touchscreen enthalten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: amareZZa
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Golf, Konkurrent, Seat, Golf GTI, Seat Leon
Quelle: www.auto-news.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.01.2014 20:30 Uhr von Jolly.Roger
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
"Der Motor wird vom Mutterkonzern VW gebaut und wird auch im Golf GTI eingesetzt. "

mit 220/230 PS....
Kommentar ansehen
17.01.2014 20:43 Uhr von wursthanser
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
klar was denkst du wie oft der gleiche motor in verschiedenen autos eingebaut werden. die ps-zahl ist alles nur einstellungssache

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?