09.01.14 19:40 Uhr
 160
 

Ölpreise sinken auf den niedrigsten Wert seit sieben Monaten

An den Ölmärkten gaben die Kurse am heutigen Donnerstag deutlich nach und markierten damit ihren niedrigsten Wert seit sieben Monaten.

Ausschlaggebend war, dass die Rohölreserven in den Vereinigten Staaten von Amerika sehr hoch sind und es derzeit mehr Öl gibt, als nachgefragt wird.

Der Preis für Nordseeöl der Sorte Brent (Februar-Kontrakt) gab 0,14 auf 107,01 US-Dollar pro Barrel (159 Liter) nach. Ein Fass Öl der Sorte West Texas Intermediate (WTI) kostete zu diesem Zeitpunkte 91,88 (Mittwoch: 92,35) US-Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Ölpreis, Wert, Nachfrage, Senkung
Quelle: www.finanzen.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Night Tube fährt nun 24 Stunden am Tag
Iran: Landeswährung bald nicht mehr Rial, sondern Toman
Donald Trump stieß bereits im Juni alle seine Aktien ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.01.2014 19:41 Uhr von Bud_Bundyy
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Hoch lebe der warme Winter!
Kommentar ansehen
10.01.2014 09:14 Uhr von Jean_Luc_Picard
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Spritpreise leider nicht...
Kommentar ansehen
10.01.2014 10:44 Uhr von sharkdiver
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
unser Wohlstand steht nun mal auf dem Fundament Öl.
Die es haben (barfuß in der Wüste) können daher mit uns machen was Sie wollen.

Als Dank fährt dort Vettel im Kreis (F1) die schwulen und nicht schwulen Fußballer spielen dort um den Pot.
Damit ja alles in den rechten Bahnen läuft werden noch ein paar Panzer exportiert.

Und die Meute applaudiert.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Klimawandel - Touristenattraktionen wie Great Barrier Reef vor dem Aus?
Trotz mehreren Millionen Dollar Einnahmen - dieser YouTuber löscht seinen Account
Fußball/Champions League: Borussia Dortmund wird Gruppensieger


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?