09.01.14 18:02 Uhr
 6.123
 

Bochum: Mann wird nach der Scheidung sofort verhaftet

Ein per Haftbefehl gesuchter Mann, der sich ins Ausland abgesetzt hatte, kam zu seinem Scheidungstermin nach Bochum zurück.

Nachdem die Scheidung vollzogen war, wurde der Mann sofort von der Bochumer Polizei verhaftet.

Die Beamten hatten gehofft, dass der Mann seinen Scheidungstermin nicht verpassen wollte und hatte auf ihn gewartet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Bochum, Scheidung, Verhaftung
Quelle: www.arcor.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.
Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.01.2014 19:26 Uhr von el_vizz
 
+12 | -3
 
ANZEIGEN
Wie kommt man bei dem Artikel auf Asyl? Kann 1-2-3 nicht "Flüchtiger" von "Flüchtling" unterscheiden?
Kommentar ansehen
09.01.2014 21:21 Uhr von Suffkopp
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@el_vizz - die lesen nur was von Ausland und schon setzt es wieder vollkommen aus.
Kommentar ansehen
10.01.2014 08:52 Uhr von Dillenger
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Scheidungen werden auch -in Abwesenheit- vollzogen :-D Deshalb hättest du nicht extra zurück kommen müssen :-DD Das Gesicht hätte ich gerne gesehen und wetten, die Frau ist wieder Schuld??!! :-))

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz
Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?