09.01.14 15:31 Uhr
 1.284
 

Fußball: Borussia Dortmund findet möglichen Lewandowski-Ersatz in Russland

Angesichts der letzten Rückrunde, die Robert Lewandowski für Borussia Dortmund auf dem Platz stehen wird, ist der BVB dringend auf einen Ersatz angewiesen. Diesen könnte man nun in ersten russischen Liga gefunden haben: Seydou Doumbia steht aktuell bei ZSKA Moskau unter Vertrag.

Russischen Medien zufolge sollen bereits Mitarbeiter der Borussia im Stadion gesehen worden sein, um den 26-Jährigen zu beobachten.

Doumbia zeichnet sich insbesondere durch seine Schnelligkeit und seine Eiseskälte vor dem Tor aus. Da sein Vertrag im kommenden Jahr ausläuft, ist ZSKA zu einem baldigen Verkauf gezwungen, sollten die Russen noch eine Ablösesumme kassieren wollen.


WebReporter: Raskolnikow
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Russland, Borussia Dortmund, Ersatz, ZSKA Moskau
Quelle: www.fussballtransfers.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hartes Los mit Real Madrid für Borussia Dortmund für CL-Gruppenphase
Fußball: Borussia Dortmund setzt in Ousmane-Dembélé-Poker Barcelona Ultimatum
FC Bayern gegen Borussia Dortmund: jetzt geht die Sportwettensaison wieder los

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.01.2014 15:38 Uhr von megaterror
 
+2 | -9
 
ANZEIGEN
Ich habe einen Ersatz für Lewanposki:

Hitzlsperger wird bald auf der dortmunder Wiese stehen und einlochen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hartes Los mit Real Madrid für Borussia Dortmund für CL-Gruppenphase
Fußball: Borussia Dortmund setzt in Ousmane-Dembélé-Poker Barcelona Ultimatum
FC Bayern gegen Borussia Dortmund: jetzt geht die Sportwettensaison wieder los


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?