09.01.14 13:52 Uhr
 211
 

USA: "Milli Vanilli" - Musikskandal wird zur Oper

"Milli Vanilli" waren in den Achtziger-Jahren große Stars, sind aber nach einem Playback-Skandal tief gefallen.

Nun soll die Story als Oper aufgeführt werden. Am 24. Januar wird das Werk im Kulturhaus Bric im Stadtteil Brooklyn Premiere feiern.

Die Geschichte um Rob Pilatus und Fab Morvan hat alle Höhen und Tiefen des Startums zu bieten: Pilatus starb 1998 an einer Drogenüberdosis, Morvan landete 2004 im "Dschungelcamp".


WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: New York, Skandal, Oper, Milli Vanilli
Quelle: www.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Sängerin Beyoncé stoppt Biermarke namens "Bieryoncé"
New York: Selbstmordattentäter wollte US-Angriffe auf IS-Ziele rächen
New York: Explosion wohl Terrorakt (Update)

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Sängerin Beyoncé stoppt Biermarke namens "Bieryoncé"
New York: Selbstmordattentäter wollte US-Angriffe auf IS-Ziele rächen
New York: Explosion wohl Terrorakt (Update)


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?