09.01.14 13:52 Uhr
 204
 

USA: "Milli Vanilli" - Musikskandal wird zur Oper

"Milli Vanilli" waren in den Achtziger-Jahren große Stars, sind aber nach einem Playback-Skandal tief gefallen.

Nun soll die Story als Oper aufgeführt werden. Am 24. Januar wird das Werk im Kulturhaus Bric im Stadtteil Brooklyn Premiere feiern.

Die Geschichte um Rob Pilatus und Fab Morvan hat alle Höhen und Tiefen des Startums zu bieten: Pilatus starb 1998 an einer Drogenüberdosis, Morvan landete 2004 im "Dschungelcamp".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: New York, Skandal, Oper, Milli Vanilli
Quelle: www.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Aufmerksamkeit und Rassismus - Ex-US-Soldat ersticht Schwarzen
New York: Kino lässt Schwangere Babyhorror-Komödie "Prevenge" gratis ansehen
New York: Zehnjährige Türkin wird gefeiert