09.01.14 12:12 Uhr
 249
 

Euromillions: Zwei Tipper knacken 130 Millionen Euro schweren Jackpot

Bei der europäischen Lotterie Euromillions war der Jackpot zuletzt auf unglaubliche 130 Millionen Euro angewachsen. Zehnmal war der Jackpot nicht geknackt worden.

Doch bei der Ausspielung am letzten Dienstagabend schafften es gleich zwei Tipper, den Jackpot zu knacken. Die beiden Gewinner kommen aus Spanien und Frankreich und erhalten jeweils 65 Millionen Euro.

An der europäischen Lotterie sind die Länder Belgien, Frankreich, Großbritannien, Irland, Luxemburg, Österreich, Portugal, Spanien und Schweiz beteiligt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Gewinn, Frankreich, Spanien, Jackpot, Millionär, Tipper, Euromillions
Quelle: www.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nato-Gipfel: Weißes Haus ignoriert schwulen "First Husband" auf Gruppenfoto
USA: Schlafmohn-Plantage per Zufall entdeckt - Marktwert 500 Millionen Dollar
Nach Manchester: Rock am Ring verbietet Wasserflaschen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bochum: Kinder mit Messer attackiert
Homepage "Hoaxmap.org" widerlegt Falschmeldungen über Flüchtlinge
Kanzlerin Merkel im CSU-Bierzelt: USA kein verlässlicher Partner mehr


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?