09.01.14 09:25 Uhr
 403
 

Fußball/FC Schalke 04: Trainer Jens Keller denkt über weitere Transfers nach

Der FC Schalke 04 hält weiterhin auf dem Transfermarkt Ausschau nach Verstärkungen. Nachdem der Klub vermelden konnte, dass Sidney Sam aus Leverkusen zu den Königsblauen wechselt (ShortNews berichtete), will man weiterhin die Augen nach neuen Spielern offen halten.

Die Verletzung von Jan Kirchhoff hat bei den Schalkern noch einmal zum Nachdenken angeregt. "Das ist bitter für alle, auch die OP ist schlimm. Wir müssen überlegen, ob wir in Sachen Transfers etwas machen", so Knappen-Trainer Jens Keller.

Derzeit kursieren auf Schalke Namen wie Christian Träsch, Michael Bradley oder Seven Defour. Ebenso wird über eine Rückkehr von Lewis Holtby nachgedacht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Trainer, FC Schalke 04, Jens Keller
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?