09.01.14 09:24 Uhr
 9.730
 

Eine Stunde Webcam-Sex kostet bei dieser Frau über 30.000 Euro

Maitresse Madeline ist im Begriff, die teuerste Webcam-Sitzung aller Zeiten zu veranstalten. In einer Werbeaktion einer neuen Fetischseite im Internet lief eine zweiwöchige Auktion für ein einstündiges virtuelles Zusammensein mit der Domina.

Bereits am dritten Tag lag das Gebot bei 10.000 Dollar. Ein Australier hat letztendlich die Auktion mit einer Summe von 42.000 Dollar abgeschlossen. Damit rückt die Domina in die Liga der am höchsten bezahlte Frauen auf der Welt vor.

Der Gründer der Webseite sagt dazu: "Es gibt viele Leute, denen die Behandlung durch eine Domina im wahren Leben unangenehm ist, aber virtuell von ihnen genossen wird." Er glaubt die Zukunft der Pornoindustrie werde eine Mischung aus Technologie, Therapie und Unterhaltung sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: montolui
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Frau, Euro, Sex, Stunde, Webcam
Quelle: www.dailydot.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schüler geben gefundene 30.000 Euro ab und bekommen Schokolade als Finderlohn
Diese Vornamen finden Männer bei Frauen am attraktivsten
Calgary: Sieben Pinguine in Zoo ertrunken, obwohl sie sehr gute Schwimmer sind

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.01.2014 09:50 Uhr von perMagna
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
"eine Mischung aus Technologie, Therapie und Unterhaltung sein."

Das glaube ich auch. War aber bis auf die Technologie schon immer so.
Gibts denn auch Männer, die so gut für Webcam-Sex bezahlt werden? Glaube nicht, finde ich sehr diskriminierend!
Kommentar ansehen
09.01.2014 10:03 Uhr von sv3nni
 
+25 | -3
 
ANZEIGEN
fuer 42000 kann man 42 mal mit ner luxushure
oder 420x mit ner durchschnittlichen
son depp
Kommentar ansehen
09.01.2014 10:17 Uhr von Dracultepes
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Tschilp Tschilp Tschilp
Kommentar ansehen
09.01.2014 10:21 Uhr von MarkusTersch
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
die 42000 Dollar könnte ich gut woanders anlegen
Kommentar ansehen
09.01.2014 11:07 Uhr von maxyking
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Verstehe ich auch nicht, das ist wie einen Koch dafür zu bezahlen ein teures Steak vor ner Cam zuzubereiten und wenn man dann Hunger bekommt muss man sich am Schluss doch selber ein Wurstbrot machen.
Kommentar ansehen
09.01.2014 12:23 Uhr von Kati_Lysator
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ich würde das geld wo anderes reinstecken. hahaha
Kommentar ansehen
09.01.2014 12:33 Uhr von bigpapa
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ich sehe in so Sachen auch das gute.

Indirekt verdient nämlich der normale kleine Arbeiter an diesen Geschäft mit.

Die Logik ist einfach. Die Frau gibt die Kohle wieder aus. Sie kauft sich Sachen die ein normaler Arbeiter hergestellt hat.
Sie benutzt IT. Wo sie mit Sicherheit nicht alles allein macht.

Würde es diesen Spinner nicht geben, hätten die Arbeiter weniger zu tun, da Nachfrage fehlt. Würde ihr Geschäft nicht laufen, würden auch keine Techniker, Steuerberater uns so verdienen.

Ist so ähnlich wie bei Luxusjachten. Da stecken viele normale Jobs hinter.

Deshalb finde ich einfach. Ist doch OK. Wenn der Typ die Kohle hat, soll er sie unter die Leute bringen. Oder wie man eine gute Bekannte (studiert BWL) sagte. "So lange das Geld zirkuliert, funktioniert die Wirtschaft".

Und das gute daran ist, es schadet eigentlich ja keinen. :)

Gruß

BIGPAPA
Kommentar ansehen
09.01.2014 23:31 Uhr von Jerry Fletcher
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wer´s braucht .. und hat.. jedem das seine..
trotzdem *facepaml 2.0*
Kommentar ansehen
10.01.2014 05:11 Uhr von Crazyhound
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wer hat der hat...
Kommentar ansehen
10.01.2014 09:36 Uhr von Zerberus76
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich würde abwarten und auf die 2. oder 3. Stunde warten, naja wenn ich es möchte...
Und wenn sie keine weiteren anbietet war es wohl nicht so gut :)
Kommentar ansehen
18.03.2014 16:05 Uhr von frau1241
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dämlich. Gibts doch Webcam Sex mittlerweile häufig umsonst. Zwar wird man oft zu einer Spende gebeten.. aber wenn er will, kann Mann auch einfach nur genießen. Beispielsweise Chaturbate.

http://chaturbate.com/...

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend
Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen
Abartig: Deutschland und Tschehien streiten wegen Kindersex!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?