08.01.14 18:50 Uhr
 2.090
 

Fußball: Die Gerüchteküche brodelt - Wechselt Sami Khedira zu Borussia Dortmund?

Borussia Dortmund hat angekündigt, im Sommer auf dem Transfermarkt zuschlagen zu wollen (ShortNews berichtete).

Nach Shinji Kagawa (24, Manchester United), Mario Mandzukic (27, FC Bayern München) und Edin Dzeko (27, Manchester City) reiht sich nun der nächste große Name in die BVB-Gerüchte ein. Die "Sport Bild" spekuliert nun über Sami Khedira (26, Real Madrid) als potenziellen Neuzugang beim BVB.

Denkbar wäre, dass Ilkay Gündogan (Marktwert: 27 Millionen Euro), der von Real Madrid heftig umworben wird, in den Deal mit Khedira (Marktwert: 22 Millionen Euro) einbezogen wird. Die "Transfermarkt.de"-Experten sehen die Wechselwahrscheinlichkeit Khediras allerdings nur bei 14 Prozent.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 3Pac
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Wechsel, Borussia Dortmund, Sami Khedira
Quelle: www.transfermarkt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Sprint-Star Usain Bolt trainiert demnächst mit Borussia Dortmund
Fußball/Bundesliga: HSV mit deftiger Heimniederlage gegen Borussia Dortmund
Fußball: BVB verweigert Matthias Ginter Wechsel zum VfL Wolfsburg

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.01.2014 18:51 Uhr von Saftkopp
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
Ich will Kagawa zurück !

Nur der BVB !!
Kommentar ansehen
08.01.2014 19:38 Uhr von polyphem
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
also im klartext: khedira wird nicht nach dortmund wechseln.
Kommentar ansehen
08.01.2014 21:23 Uhr von Perisecor
 
+5 | -10
 
ANZEIGEN
@ HateKate

Autsch, kaum musst du mal deine eigene Medizin kosten, heulst du herum wie ein kleines Mädchen, dessen Lieblingseiscafé weggedrohnt wurde.

Dass du nicht clever bist, war ja klar. Dass du dir aber so die Blöße gibst - oh man. Du bist echt ein peinliches Stück Obst.

[ nachträglich editiert von Perisecor ]
Kommentar ansehen
08.01.2014 21:44 Uhr von SpankyHam
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
bvb all the way
Kommentar ansehen
08.01.2014 23:31 Uhr von Druschini
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
@HateKate

"Existenssen " ???
alles klar...
Kommentar ansehen
09.01.2014 08:14 Uhr von shovel81
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
BastB

Auch wieder mit dümmlichen Kommentare unterwegs.
Kommentar ansehen
09.01.2014 08:17 Uhr von symphony84
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Und der Perisecor hat wieder mal nur auf solchen einen Kommentar gewartet und freut sich, dass er antworten kann. Worauf ich wieder antworte. Womit sich der Kreis wieder schliesst. ^^
Mit dem Unterschied, dass meiner einer was zum Thema schreibt.

Kagawa wird sicher nicht zurückkehren. Dortmund braucht keinen neuen Spieler im offensiven Mittelfeld, eher für die Defensive. Und das Khedira kommt, wage ich zu bezweifeln.

[ nachträglich editiert von symphony84 ]
Kommentar ansehen
09.01.2014 17:26 Uhr von Perisecor
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
@ HateKate

Deine ganzen Kommentare sind ein einziger Rechtschreibfehler. Ist aber auch ok so, du bist eben einfach nicht intelligent.
Kommentar ansehen
10.01.2014 10:03 Uhr von Sparrrow
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@HateFCB: Erst wo er noch bei BVB war feiern und jetzt wechselt Lewandowski und sofort ist er ein Geldgeiler Pole ? Was sagst du dann zu Kagawa der bei ManU ist oder Götze ist er jetzt das personifizierte Böse weil er bei Bayern ist ? Ich versteh immer diesen hass gegen Bayern den du hast nicht was haben sie dir angetan das du Sie so hasst außer BVB in der Championsleague besiegt. Ich kenne BVB, Schalke, Hannover und Hamburg-Fans und keiner hat so einen hass auf Bayern. Und ich hab auch nichts gegen den BVB ist eine gute Mannschaft und ich hoff auch dieses Jahr wieder das Sie weit in der Championsleague kommen. Es ist immer toll ein paar deutsche Mannschaften in der CL zu haben.

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Sprint-Star Usain Bolt trainiert demnächst mit Borussia Dortmund
Fußball/Bundesliga: HSV mit deftiger Heimniederlage gegen Borussia Dortmund
Fußball: BVB verweigert Matthias Ginter Wechsel zum VfL Wolfsburg


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?