08.01.14 15:34 Uhr
 56
 

Fußball/Fortuna Düsseldorf: Die Abwehr muss stärker werden

Mit klarem Fokus auf die Abwehr seiner Mannschaft tritt Lorenz-Günther Köstner jetzt seinen Job beim Zweitligisten Fortuna Düsseldorf an.

"Die Tabelle lügt nicht! Ein Torverhältnis von minus acht als Bundesliga-Absteiger bedeutet, dass man viel zu viele Gegentore bekommt. Das ist ein guter Anhaltspunkt. Ich gehe meine Aufgabe mit Demut und Optimismus an", so Köstner.

Köstner, der mit 61 Jahren der momentan älteste Trainer in den beiden höchsten Profiligen ist, beerbt den entlassenen Mike Büskens.


WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Fortuna Düsseldorf, Abwehr
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?